Internationaler Fremdsprachenwettbewerb “The Big Challenge”

Für die Klassen 5 bis 9 findet am 03.05.2018 der internationale Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ statt. Die CBRS nimmt daran traditionell teil. Für die 5. Klassen ist die Teilnahme am Wettbewerb verbindlich, das heißt: Alle Fünftklässler machen mit! Für alle anderen Klassenstufen ist die Teilnahme freiwillig. Ziel ist es, den Kindern einen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische Weise zu verbessern.Da The Big Challenge keine finanzielle Unterstützung erhält und sich über die Teilnahmegebühr finanziert, muss jeder Schüler 3,70 €  für die Teilnahme entrichten.

Der Wettbewerb wird an allen teilnehmenden Schulen Deutschlands und Europas am 03.05.2018 stattfinden. Die Dauer des Tests ist auf 45 Minuten festgelegt. Der Test besteht aus einem Bogen mit 45 Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren. Für jede Frage stehen vier mögliche Antworten zur Auswahl. Die Fragen beziehen sich auf die Themenbereiche Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde. Für jede Klassenstufe liegt ein eigener Fragebogen vor.

Während des Wettbewerbs sind die Schüler auf sich alleine gestellt und es sind keinerlei Hilfsmittel erlaubt.

Alle Korrekturen werden von The Big Challenge durchgeführt.

The Big Challenge verleiht Preise an alle angemeldeten Schüler. Jeder Schüler bekommt unabhängig von seinem Platz in der Rangliste ein Big Challenge-Ehrendiplom und ein kleines Geschenk im Zusammenhang mit der englischen Sprache.

Die Schüler können zu Hause oder auch in der Schule im Internet üben, und zwar unter der Adresse:  www.thebigchallenge.com/de. Für Smartphones gibt es eine kostenlose App zum Trainieren: The Big Challenge Quiz